Ausbildung zum Mentalcoach

Horizonte erweitern – Bestimmung leben

Elemental Coaching ist aus Thomas Baschab Mentaltraining hervorgegangen.

Aus verschiedenen Gründen war es notwendig, einen eigenständigen Namen zu finden, unter der die Ausbildung zum Mentalcoach durchgeführt werden soll.

Elemental Coaching Logo

Warum Elemental Coaching?

Zum einen wird ein Coachingpool gebildet mit allen Coaches, die die Ausbildung zum Mentalcoach durchlaufen haben. Diese Coaches sollten unter einem neutralen Namen agieren können. Zum anderen wird die Ausbildung nicht alleine von Thomas Baschab, sondern zusammen mit seiner Frau Mirja Baschab-Lang durchgeführt. Unter dem Dach von „Elemental Coaching“ werden inzwischen weitere Seminare, Coachings und Coachingevents durchgeführt.

Der Name „Elemental Coaching“ steht für die Ganzheitlichkeit, die diese Ausbildung und die unter diesem Namen statt findenden Seminare hervorheben soll. Alle wichtigen Elemente des Lebens werden berücksichtigt und im Mentaltraining integriert.

Thomas und Mirja Baschab - Elemental Coaching

An wen richtet sich die Ausbildung zum Mentalcoach?

Zunächst einmal an alle Menschen die sich für Mentaltraining interessieren und sich generell persönlich weiter entwickeln wollen. Auch an solche, die sich eine Existenz als Mentalcoach aufbauen möchten und alle Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten erwerben möchten, um als Coacherfolgreich tätig werden zu können.

Darüber hinaus richtet sich die Ausbildung an Menschen, die sich für ihre bestehende Aufgabe weiter qualifizieren möchten. So wird es zum Beispiel für Unternehmer, Führungskräfte und Verkäufer zunehmend zur Schlüsselqualifikation für die Mitarbeiter und sogar für die Kunden des Unternehmens ein Mentalcoach zu sein. Die mentale Einstellung aller Beteiligten entscheidet mehr und mehr über den Erfolg eines Unternehmens.

Team Susanne

Haben Sie noch Fragen?

Weitere Informationen über die Ausbildung zum Mentalcoach erhalten Sie gerne per Mail, telefonisch oder persönlich bei Thomas Baschab Mentaltraining.

Susanne Will
Telefon: +49 881 927 96 29
E-Mail: info@thomasbaschab.de